Bestellungen bis zum 18.Dezember
werden pünktlich zum Weihnachtsfest bei dir sein

Hoamat-Armband “Goaßlschnalzer” Roségold

1.299,00 

Handgeflochtenes Armband aus naturbelassenem, heimischen Leder
Königlich bayerischer Löwe aus 14 Karat Roségold
Knebelverschluss mit König Ludwigkrone

Sofortversand

1 vorrätig

badge (1)

100% Handarbeit
aus Bayern

lieferwagen

Versandkostenfrei
innerhalb DE

pfeile (1)

14 Tage
Rückgaberecht

geschenktasche (1)

Über 5.300
zufriedene Kunden

hoamat-armband "goaßlschnalzer" roségold

Das Higlight unserer „Hoamat -Kollektion“. Hier als ein Einzelstück in der weihnachtlichen Gold-Edition.

Inspiriert durch die bayerischen „Goaßlschnalzer“ und ein echtes Statement an deinem Handgelenk.  Das Armband aus heimischem Leder ist handgeflochten, naturbelassen und frei von Chemikalien. Die Flechttechnik ist der, der damaligen Fuhrmannsleute nachempfunden, die mit ihren “Goaßln”, also den Peitschen ihre Zugtiere angetrieben haben.

An einem Ende des Armbandes sitzt der Königlich-Bayerische Löwe aus 14 Karat Roségold und beißt kräftig in einen Ring. Die Gegenkappe ist mit dem MAMMA BAVARIA Schriftzug versehen. Den Knebelverschluss zieren links und rechts zwei kleine Kronen, die an König Ludwig II erinnern. Mehr Bayern in einem Schmuckstück geht kaum.

Die Ösen am Knebelverschluss sind geschlossen und verlötet, sodass ein ungewünschtes Aufgehen beim Tragen ausgeschlossen ist. Da Leder ein Naturprodukt ist, kann es farblich leicht abweichen und sich im Laufe der Zeit verändern.

hoamat-armband "goaßlschnalzer" roségold

Das Higlight unserer „Hoamat -Kollektion“. Hier als ein Einzelstück in der weihnachtlichen Gold-Edition.

Inspiriert durch die bayerischen „Goaßlschnalzer“ und ein echtes Statement an deinem Handgelenk.  Das Armband aus heimischem Leder ist handgeflochten, naturbelassen und frei von Chemikalien. Die Flechttechnik ist der, der damaligen Fuhrmannsleute nachempfunden, die mit ihren “Goaßln”, also den Peitschen ihre Zugtiere angetrieben haben.

An einem Ende des Armbandes sitzt der Königlich-Bayerische Löwe aus 14 Karat Roségold und beißt kräftig in einen Ring. Die Gegenkappe ist mit dem MAMMA BAVARIA Schriftzug versehen. Den Knebelverschluss zieren links und rechts zwei kleine Kronen, die an König Ludwig II erinnern. Mehr Bayern in einem Schmuckstück geht kaum.

Die Ösen am Knebelverschluss sind geschlossen und verlötet, sodass ein ungewünschtes Aufgehen beim Tragen ausgeschlossen ist. Da Leder ein Naturprodukt ist, kann es farblich leicht abweichen und sich im Laufe der Zeit verändern.